Datenschutzerklärung

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Homepage.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir ein wichtiges Anliegen.

 

Verantwortlicher für diese Internetseiten ist

Wolfgang Koch

59457 Werl.

Weitere Angaben können Sie dem Impressum entnehmen.

Zweck der Verarbeitung von Daten ist das Betreiben dieser Website mit Informationen zu meinem Leistungsangebot.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mein „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite und die Umsetzung der Schutzziele der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten.

Der Server, auf dem diese Homepage gehostet ist, befindet sich in einem Rechenzentrum in Deutschland.

Personenbezogene Daten beim Besuch der Homepage werden von mir nicht erhoben.

Ich nutze zur Auswertung der Besuchsfrequenz und der Besuchshäufigkeit sowie des genutzten Endgerätes lediglich das Tool Google Analytics (Basis) – siehe unten. Eine Abfrage oder Speicherung der IP-Adressen der Besucher erfolgt von mir nicht.

E-Mail-Kommunikation

Wenn Sie mir eine E-Mail senden, werden die von Ihnen eingetragenen Daten auf meinen Rechnern in Werl gespeichert. Ich tragen Sorge dafür, dass die Daten nach dem Stand der Technik vor der unberechtigten Kenntnisnahme Dritter gesichert sind. Bitte beachten Sie jedoch, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind. Wird eine vertrauliche Kommunikation gewünscht, sprechen Sie mich bitte per Telefon oder Telefax an.

Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union

Mit Ausnahme der Verwendung von Google Analytics findet eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in einem sog. Drittstaat außerhalb der Europäischen Union nicht durch uns statt.

Im Hinblick auf den Einsatz von Google Analytics ist darauf hinzuweisen, dass das angemessene Datenschutzniveau von Google im Rahmen seiner Teilnahme am sog. „Privacy Shield“ und den von Google zu Datenschutz und Datensicherheit getroffenen Maßnahmen gewährleistet ist.

Datenschutzbeauftragter

Als Freiberufler benötige ich keinen Datenschutzbeauftragten.

Ihre Rechte als Betroffener

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie können sich für eine Auskunft jederzeit an mich direkt wenden.

Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht.

Ferner haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch mich bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Änderung dieser Datenschutzhinweise

Ich überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets unter: https://www.um-qm.de/datenschutz

 

Stand: 19.09.2018